Testimonials

Mona / Mutter von M.
., Leukämie krank

Mona

Danke für die Ernsthaftigkeit. Danke für das Lachen. Und danke für das ‚Gspüri‘ für den richtigen Moment.

Herr Keller
Projektleiter Branchenverband

Herr Keller

Wir haben jetzt schon in einigen Projekten zusammengearbeitet. Fingerspitzengefühl und Direktheit. Zuhören und intervenieren. Denken und handeln. Ja – ich glaube so kann man Sie beschreiben. Danke für die gute Zusammenarbeit.

weiblich / Jg. 91

weiblich

Ich habe die Diagnose Schizophrenie. Dass ich meinen KV-Abschluss gemacht habe, macht mich total stolz. Danke für die Begleitung.

Martin R. / Jg. 88
Arbeitsagoge in Ausbildung

Martin R.

Sie kann unterrichten und versteht was von der Praxis. So soll‘s sein

Frau S.
Institutionsleiterin

Frau S.

Vor Publikum zu reden wird nie meine Disziplin. Wenn Sie meine Rede schreiben ertrinke ich wenigstens nicht im eigenen Schweiss. Danke für die Rettung

René K. / Jg. 70
Lehrgangsteilnehmer

René K.

Danke für die gute Vorbereitung! „hät gfägt!

Niklas W. / Jg. 97
Fachangestellter Betreuung

Niklas W.

Jupii… ich habe die Abschlussprüfung geschafft! Ich bin meiner Lehrmeisterin dankbar, dass sie mich an Sie verwiesen hat. Die Gespräche und erstellten Pläne haben mir Orientierung gegeben. Dankä für alls…

Herr K.
Schreiner- und Lehrmeister

Herr K.

Unser Lehrling hat die Lehre abgeschlossen. Wir hatten bereits nicht mehr daran geglaubt. Anfangs waren wir skeptisch über die Idee mit einer Begleitperson zusammen zu arbeiten. Rückblickend sind wir dankbar. Es hat zum Ziel geführt, uns entlastet und auch einiges gelehrt.

Urs M. / Jg. 64
Abteilungsleiter Integrationsmassnahmen

Urs M.

…eine ausgeprägte Fähigkeit, sich einen Überblick zu verschaffen und Zusammenhänge zu erkennen. Danke für die Unterstützung

Dominik R. / Jg. 76
angehender Arbeitsagoge

Dominik R.

Danke für deine Fragen. Auch für die unbequemen. Sie haben mich in kurzer Zeit weit gebracht!